• Meisterbetrieb
    • für
    • Tischlerarbeiten,
    • Zimmerei,
    • und
    • Dachdeckerarbeiten
    • 1 Kran
    • 12 Mitarbeiter
    • 5 Transporter,
    • und
    • alles rund ums Holz
    • Qualifizierte
    • handwerkliche
    • Verarbeitung
    • steht bei uns
    • im
    • Vordergrund

Sponsoring:

Neue Trikots für die B-Jugend

 

Trickotübergabe von Holzbau Raap

Als sportbegeisterte Familie ist es für uns selbstverständlich, den hiesigen Jugendsport zu unterstützen. Am 04.11.2012 durften wir zusammen mit dem Förderverein der Handballabteilung Trikots und Trainingsanzüge an die Spielerinnen des TS Schenefelds überreichen.

Wir wünschen der Mannschaft viel Glück für die kommende Saison!

Birgit, Volker und Fabian Raap

Das Küstenfenster von Fries

Fries

Beständiges Accoya-Holz auf der Außenseite als undurchdringlicher Schutzpanzer.
Erhältlich in vielen verschiedenen Farben.

Fries Fenster

Gerade bei uns im hohen Norden Deutschlands sind Bauten und Gebäudeteile wie Fenster extremer Witterung ausgesetzt - Regen, Sturm und Hagel sowie starke Luftfeuchtigkeit und der hohe Salzgehalt der Luft, aber auch die Strahlung der Sonne greifen Oberflächen an. Holzbau Raap bietet Ihnen jetzt das Küstenfenster von FRIES, das 3-fach-Rundumschutz und mehr garantiert.

Das beständige Accoya-Holz auf der Außenseite des Küstenfensters wirkt wie ein undurchdringlicher Schutzpanzer; es stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft, ist ungiftig und langlebiger als jedes andere Holz, das für den Bau von Fenstern verwendet wird. Auf der Innenseite des Küstenfensters sorgt europäisches Kiefernholz für Wohlbefinden und ausgewogenes Wohnklima.

Weitere Merkmale des Küstenfensters:

  • sehr gute Wärmedämmung durch Dreifachverglasung und dickere Fensterrahmen
  • maximale Sicherheit und Einbruchsschutz durch WK1-Sicherheitsbeschläge und Secustik®-Fenstergriffe mit patentiertem Sperrmechanismus
  • korrosionsbeständige und gegen Seewasser resistente Beschlagsteile durch MACO-Tricoat-Oberflächenschutz

FRIES Küstenfenster eignen sich speziell auch für

  • Bauten in Küstennähe und auf Inseln
  • Schwimmbäder, Saunen, Waschräume und andere Objekte, in denen Fenster dauerhaft aggressiven Chlor- oder Ammoniakdämpfen und hoher Feuchtigkeit ausgesetzt sind

Sie haben Fragen zum Küstenfenster von FRIES? Holzbau Raap ist Ihr Ansprechpartner in Schleswig-Holstein - wir informieren und begleiten Sie gern! Weiterführende Infos erhalten Sie in unserem Downloadbereich.